SISSI 2.0 - Liebe, Leid & Donauwellen

Das Menü

 

Vor dem 1. Akt:

 

  • Amuse Geule

Eine fruchtige Komposition aus Roter Beete,

Orangenwürfeln und Aromatisch gerösteten

Sonnenblumenkernen

(vegetarisch)

  • 1.Gang

Cremesüppchen* Erzherzogin Sophie

aus goldgelben Butterschwammerln,

mit einem Häubchen aus Crème Fraìche

(vegetarisch)

Für die „Nicht-Vegetarier mit einer kleinen Einlage aus pikanten Schinkenwürfeln

 

In der großen Pause:

  • 2.Gang

Rinderschmorbraten „Kaiser Franz“ mit delikater Rotweinjus,

an kaiserlichem Serviettenknödel** und Preisselbeer-Birne

dazu ein kleiner Salat aus Wildkräutern

  • 2.Gang, alternativ

Kaiserlicher Serviettenknödel** mit fruchtigem Ragout aus Kirschtomaten

dazu köstlich cremiger Burrata* auf einem Salatbett aus Wildkräutern

(vegetarisch)


Nach dem Stück:

  • 3.Gang

Sissi & Franz - die süße Versuchung,

die obligatorische, fein ausgarnierte Donauwelle 

*nicht Lactosefrei 

**enthält Gluten

 

In unserer Küche verarbeiten wir nur hochwertige Zutaten. Wo immer es geht setzen wir auf regionale Produkte.

Aus diesem Grund kann es vereinzelt zu Abeichungen kommen.