Sondervorstellung: Der Stern von Bethlehem

Countdown zum Start der Veranstaltung

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Veranstaltungsdetails

Beginnt am:20.12.2023 11:00

Beschreibung

Maria und Joseph sind auf dem Weg von Nazareth nach Bethlehem. Der Weg ist beschwerlich, sie müssen viele Tage wandern. Zum Glück kann Maria auf einem Eselchen sitzen, denn sie erwartet ein Kind. Doch in Bethlehem finden sie keine Herberge. König Herodes hat seinem Volk schwere Strafen angedroht, wenn man einer schwangeren Frau hilft. Die Gelehrten des grausamen Herrschers haben vorausgesagt, dass schon bald der neue „König der Juden“ geboren wird – und so lässt Herodes alle neugeborenen Knaben töten.

Zur gleichen Zeit treten drei weise Könige aus dem Morgenland eine lange Reise an. Sie folgen einem sonderbaren Stern, denn sie möchten diesem Kinde gratulieren – und Geschenke und ihren Segen bringen! Der Stern führt sie nach Bethlehem – zu einem Stall. Dort finden sie zu guter Letzt das neugeborene Kind!

Die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium ist auf der ganzen Welt bekannt. In eindrucksvollen Bildern und mit viel Musik stimmt diese besinnliche und trotzdem humorvolle Inszenierung auf das Weihnachtsfest ein!

Mit: Thomas R. Niekamp
Nach dem Lukas Evangelium – ab 3 J. - 55 Minuten – Rechte: NTC

 

 

Sondervorstellung für Schul- und Kindergartenklassen

Mit unseren Sondervorstellungen bieten wir eine beliebte Möglichkeit der Unterrichtsergänzung. Tauschen Sie außerhalb der regulären Spielzeiten am Vormittag die Schultafel gegen die Theaterbühne ein! Ab einer Gruppengröße von 25 Personen erhalten Sie unseren speziellen Sondertarif von 8EUR p.P. .

 

 

Probleme beim Bestellvorgang? Hier finden Sie unsere Schritt-für-Schritt Anleitung.