Veranstaltungsdetails

Beginnt am:10.06.2020 19:30

Beschreibung

Jakob steht täglich mit seiner Mutter auf dem Markt, um Gemüse anzupreisen. Eines Tages verspottet er ein seltsames, altes Weiblein und wird zur Strafe in den hässlichen Zwerg Nase verwandelt.

Eines der schönsten Märchen des Romantikers Wilhelm Hauff in einer minimalistischen Inszenierung mit Marionetten. Lassen Sie sich gefangennehmen von der unvergleichlichen Sprechkultur dieser Aufführung.

 

Unsere Theaternächte sind Kult. Träumen und genießen Sie einen wunderschönen Abend bei einem Glas Wein in unserem Theater. Getränke (Wein, Wasser, Apfelschorle) und ein kleiner Imbiss sind im Preis enthalten!